Berufsmaturität / Mediamatik

2019/2020 gab es auch an der Abteilung Berufsmaturität / Mediamatik des BBZ Biel-Bienne wiederum viele Highlights.

Das BBZ Biel-Bienne ist «The Entrepreneurial School of the Year 2019»

Das BBZ Biel-Bienne erhielt von JA Europe die Auszeichnung als «The Entrepreneurial School of the Year 2019» in der Kategorie Berufsschule. Die  YES-Coachin Gisela Hirschi, Co-Abteilungsleiterin Berufsmaturität und Mediamatik und die YES-Coachin Anina Lauber, Lehrperson am BBZ Biel-Bienne nehmen seit einigen Jahren an den Young Enterprise Switzerland (YES) Programmen mit den Lernenden teil. So fördern die Beiden im Rahmen des YES-Programms junge Talente. 2019  hatte sich das Berufsbildungszentrum (BBZ) Biel-Bienne als Berufsschule für den  «The Entrepreneurial School of the Year 2019» qualifiziert und die begehrte Auszeichnung auch gewonnen.

Adobe Sparks: Noëlle Kaufmann, Mediamatikerin EFZ, ehemalige Lernende Mediamatik am BBZ Biel-Bienne

3ème Forum des témoins contemporains du XXe siècle

L’événement du groupe de branche politique & histoire, qui a eu lieu le mardi 10 mars 2020 dans l'aula du CFP Biel-Bienne, a été un grand succès.

Film : Dina Frieden, apprentie du CFP Biel-Bienne

Un ancien soldat d'élite de l'Armée nationale populaire de la R.D.A., M. Uwe Plaul, a donné un compte rendu de première main de sa carrière au service militaire de l'ancienne R.D.A. et des conclusions qu'il en tire dans la perspective d'aujourd'hui.  Le 3ème Forum des témoins contemporains du XXe siècle a été un événement passionnant et intéressant.

Eigene Plattform für BBZ-Lernendenprojekte

Die neue BBZ-Website, die die Projekte der Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund rückt., wurde von ehemaligen Lernenden des BBZ Biel-Bienne programmiert.  Eine kluge Navigation macht es Aussenstehenden und vor allem den Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern einfach die Projekte «ihrer» Lernenden zu finden. 

Die «Landingpage des BBZ» ist die Pinnwand für alle Schülerinnen- und Schülerprojekte des BBZ Biel-Bienne, initiiert von Gisela Hirschi, der Co-Abteilungsleiterin Berufsmaturität (BM)&Mediamatik und Dominik Stücklin, Fachgruppenleiter Allgemeinbildung (ABU) und Fachgruppenleiter Geschichte/ BM.

 

32 ans au service du CFP

«Il y a 10 ans, j’ai pu reprendre, en tant que responsable, cette passionnante division auparavant dirigée par mon prédécesseur et ami Dieter Hösli. Par chance, ce dernier m’a encore soutenu activement pendant trois ans comme suppléant. J’ai ainsi pu profiter de son très vaste savoir-faire, en particulier dans le domaine de la formation des médiamaticien-ne-s, et développer ce dernier. Une véritable chance», se remémore Olivier Plüss, chef de la Maturité professionnelle/médiamatique. Olivier Plüss a pris sa retraite en 2020.

Film: Dylan Siegenthaler, Lernender Mediamatik, 4. Lehrjahr